Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.

Fitness-Übungen für straffe Beine



Die Beinmuskulatur macht zwar einen Großteil der Gesamtmuskulatur aus, wird aber meist nur einseitig beansprucht. Ein gezieltes Training trägt nicht nur zu einer gleichmäßigen Belastung der Muskeln und Gelenke bei, es fördert zudem die Durchblutung und die Fettverbrennung.

Beinmuskulatur kräftigen

Übung 1



Frau steht auf Zehenspitzen, die Arme werden parallel zum Boden nach vorne gestreckt.Ziel: Oberschenkel- und Wadenmuskeln trainieren

Stellen Sie sich aufrecht hin, die Arme zeigen waagrecht nach vorne. Wippen Sie nun von den Fersen auf die Zehenspitzen und wieder zurück. Nach einer Minute Beine ausschütteln, dann wiederholen.

Übung 2



Frau sitzt auf Hocker und hebt dabei ein Bein angewinkelt in die Luft.Ziel: Muskeln der Oberschenkelvorderseite trainieren

Sie brauchen: einen Hocker, Fußmanschetten à ein Kilogramm

Setzen Sie sich mit geradem Rücken auf den Hocker. Heben Sie ein Bein mit gebeugtem Knie Richtung Brust und stellen es dann wieder langsam ab. Wiederholen Sie die Übung mit jedem Bein 15mal.

Übung 3



Frau stützt sich mit einer Hand im Stand auf Stuhllehne, die andere Hand umfasst das nach hinten angewinkelte Bein auf Höhe des Pos.Ziel: trainiert die Muskeln der Oberschenkelrückseite

Sie brauchen: einen Stuhl

Stellen Sie sich aufrecht hinter einen Stuhl. Halten Sie sich mit einer Hand an der Lehne fest, fassen Sie mit der anderen Hand ein Fußgelenk. Versuchen Sie nun für zirka 20 Sekunden, das Bein gegen den Widerstand der Hand zu strecken. Danach das Bein entspannen und abstellen. Wiederholen Sie die Übung mit jedem Bein fünfmal.

Beindurchblutung fördern

Übung 4



Zwei Bilder zeigen Bewegung, bei der im Sitzen einmal die Ferse, einmal die Zehen nach oben gestreckt werden.Ziel: Fuß- und Wadenmuskeln trainieren, Durchblutung fördern

Sie brauchen: einen Hocker oder Stuhl



Setzen Sie sich aufrecht auf einen Hocker oder Stuhl. Die Füße stehen locker auf dem Boden. Heben Sie nun abwechselnd Ferse und Zehen an. Wiederholen Sie die Übung zehnmal.

Übung 5



Füße werden im Sitzen in die Luft gestreckt, Zehenspitzen zeigen schräg nach außen.Ziel: Fuß- und Wadenmuskeln trainieren, Durchblutung fördern

Sie brauchen: einen Hocker oder Stuhl

Setzen Sie sich aufrecht auf einen Hocker oder Stuhl. Halten Sie sich am Sitz fest und heben Sie beide Beine an. Lassen Sie nun beide Füße kreisen, zehnmal nach innen, zehnmal nach außen.

Übung 6



Zeitung liegt am Boden und wird im Sitzen mit den Füßen gepackt.Ziel: Fuß- und Wadenmuskeln trainieren, Durchblutung fördern

Sie brauchen: einen Hocker oder Stuhl, eine Zeitungsseite

Setzen Sie sich aufrecht auf einen Hocker oder Stuhl. Legen Sie eine Zeitungsseite auf den Boden. Versuchen Sie nun, die Seite mit Ihren Füßen zu einem Ball zusammenzupacken. Wenn Sie fertig sind, entfalten Sie die Zeitung wieder und zerreissen Sie in kleine Stücke (alles mit den Füßen).
Autoren und Quellen
Weiterführende Themen