Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.

Energieriegel



Grundsätzlich sind Energieriegel mit einem hohen Kohlenhydratgehalt nur für Hochleistungssportler gedacht. Allerdings sind die Riegel auch praktisch, um in extremen Belastungssituationen, zum Beispiel bei einem Radrennen oder beim Bergsteigen, eine Mahlzeit zu ersetzen.

Für einen Freizeitsportler reicht in dieser Situation jedoch normalerweise auch eine Banane. In jedem Fall sollten Sie bei einem Energieriegel darauf achten, dass die Kalorien zu mehr als 50 Prozent in Form von Kohlenhydraten anstatt von Fett oder Eiweiß enthalten sind.
Autoren und Quellen
Weiterführende Themen